Bitte aktiviere JavaScript!
MS-DOS 6.22 Country

Anmerkungen  Beispiele

Befähigt MS-DOS, länderspezifische Konventionen zur Anzeige der Zeit, des Datums, und der Währung zu verwenden, die Reihenfolge, in der Zeichen sortiert werden, zu bestimmen, und zu bestimmen, welche Zeichen in Dateinamen verwendet werden. Sie können dies en Befehl nur in Ihrer CONFIG.SYS-Datei verwenden.

Der Befehl COUNTRY konfiguriert MS-DOS so, dass es den Zeichensatz und die Interpunktionsregeln der unterstützten Sprachen beachtet.

Syntax

COUNTRY=xxx[,[yyy][,[Laufwerk:][Pfad]Dateiname]]

Parameter

xxx

Bezeichnet den Ländercode.

yyy

Bezeichnet den Zeichensatz für dieses Land.

[Laufwerk:][Pfad]Dateiname

Gibt Position und Name der Datei an, die die Länderinformationen enthält.

Zugehörige Befehle

Informationen über das Wechseln von Zeichen und ihre Anordnung auf der Tastatur finden Sie bei der Beschreibung des Befehls Keyb oder in Kapitel "Länderspezifische Anpassungen" im Microsoft MS-DOS-Benutzerhandbuch.

Informationen über die Vorbereitung und Auswahl von Zeichensatzen finden Sie bei der Beschreibung des Befehls MODE (Gerätecodeseiten einstellen).

Informationen über das Laden länderspezifischer Informationen finden Sie bei der Beschreibung des Befehls Nlsfunc.

Anmerkungen

Ändern der Standardeinstellung

MS-DOS verwendet die USA als Standardeinstellung. Sie können den Befehl COUNTRY in Ihre Datei CONFIG.SYS aufnehmen, um diese Einstellung zu ändern.

Wenn Sie Position und Name der Datei mit den länderspezifischen Informationen nicht angeben, sucht MS-DOS die Datei COUNTRY.SYS im Stammverzeichnis Ihres Start- Laufwerks.

Festlegen der unterstützten Sprachen

Die folgende Tabelle führt jedes Land oder jede Sprache auf, die von MS-DOS unterstützt wird. In der Tabelle sind auch die Zeichensätze aufgelistet, die Sie mit jedem Ländercode verwenden können. Wenn Sie z.B. den Ländercode 003 verwenden, können Sie für den Parameter yyy nur die Zeichensätze 437 oder 850 verwenden. Der erste der zwei für jedes Land oder jede Sprache aufgelisteten Zeichensätze ist der Standardzeichensatz.

Land oder Sprache Ländercode Zeichensätze
Belgien 032 850, 437
Brasilien 032 850, 437
Dänemark 045 850, 865
Deutschland 049 850, 437
Englisch (International) 061 437, 850
Finnland 358 850, 437
Frankreich 033 850, 437
Großbritannien 044 437, 850
Italien 039 850, 437
Jugoslawien 038 852, 850
Kanada (französisch) 002 863, 850
Lateinamerika 003 850, 437
Niederlande 031 850, 437
Norwegen 047 850, 865
Polen 048 852, 850
Portugal 351 850, 860
Schweden 046 850, 437
Schweiz 041 850, 437
Spanien 034 850, 437
Tschechoslowakei 042 852, 850
Ungarn 036 852, 850
USA 001 437, 850

In MS-DOS-Sonderversionen stehen außerdem Zeichensätze für folgende Länder oder Sprachen zur Verfügung: Arabisch, Israel, Japan, Korea, VR China und Taiwan.

Festlegen internationaler Zeit- und Datumsformate

Der Ländercode legt die von den folgenden MS-DOS-Befehlen verwendeten Zeit- und Datumsformate fest: BACKUP, DATE, RESTORE und TIME.

Die folgende Tabelle führt die zu jedem Ländercode gehörenden Zeit- und Datumsformate auf. Für jeden Ländercode zeigt die Spalte "Datumsformat", wie MS-DOS den 3. Januar 1992 anzeigt. Die Spalte "Zeitformat" zeigt, wie MS-DOS 17:35 (mit 0 Sekunden und 0 Hundertstel Sekunden) anzeigt.

Land oder Sprache Ländercode Datumsformat Zeitformat
Belgien 032 23/01/1993 17:35:00
Brasilien 055 23/01/1993 17:35:00
Dänemark 045 23-01-1993 17.35.00
Deutschland 049 23.01.1993 17:35:00
Englisch (International) 061 23/01/1993 5:35:00.00p
Finnland 358 23.01.1993 17.35.00
Frankreich 033 23.01.1993 17.35.00
Großbritannien 044 23/01/1993 17:35:00.00
Italien 039 23/01/1993 17:35:00
Jugoslawien 038 1993-01-23 17:35:00
Kanada (französisch) 002 1993-01-23 17:35:00
Lateinamerika 003 23/01/1993 5:35:00.00p
Niederlande 031 23-01-1993 17:35:00
Norwegen 047 23.01.1993 17:35:00
Polen 048 23-01-1993 17:35:00
Portugal 351 23-01-1993 17:35:00
Schweden 046 23-01-1993 17.35.00
Schweiz 041 23.01.1993 17:35:00
Spanien 034 23/01/1993 17:35:00
Tschechoslowakei 042 1993-01-23 17:35:00
Ungarn 036 1993-01-23 17:35:00
USA 001 01/23/1993 5:35:00.00p

In MS-DOS-Sonderversionen stehen außerdem Zeichensätze für folgende Länder oder Sprachen zur Verfügung: Arabisch, Israel, Japan, Korea, VR China und Taiwan.

Beispiele

Um die internationale Währung, Uhrzeit, Datum und Groß- /Kleinbuchstabenumwandlung den französischen Gebräuchen anzupassen, nehmen Sie folgenden Befehl in Ihre Datei CONFIG.SYS auf:

country=033

In diesem Beispiel wird angenommen, dass sich die Datei COUNTRY.SYS im Stammverzeichnis des Startlaufwerks befindet. Befindet sich COUNTRY.SYS an einer anderen Position, geben Sie diese in der Befehlszeile in [Laufwerk:]Pfad an.

Um einen Zeichensatz mit dem Ländercode für Frankreich anzugeben, geben Sie ein:

country=033,850

Wenn Sie den Zeichensatz weglassen, den Parameter [Laufwerk:][Pfad] Dateiname jedoch angeben, müssen Sie trotzdem das Komma eingeben, das normalerweise vor dem Zeichensatz steht. Beispiel:

country=033,,c:\dos\country.sys