Bitte aktiviere JavaScript!
8086/88 Assembler Befehlsreferenz LODSB

Load string byte.

Kopiere ein Byte eines Strings in das AL-Register.

Syntax:

LODSB

Dieses Kommando ist einer der Befehle, in die ein LODS-Befehl vom Assembler übersetzt wird. Das LODSB-Kommando geht davon aus, dass SI auf einen Byte-String in dem durch DS adressierten Datensegment zeigt. Durch LODSB wird das aktuell durch SI indizierte Byte-Element des Strings in das AL-Register geladen. Danach erhöht oder vermindert der Prozessor den Zeiger SI entsprechend dem Zustand des Richtungskennzeichens um 1.

Beispiel:

LEA SI, QUELLSTRING ;lade Adresse Quell-String
LODSB ;lade erstes Byte
MOV ERST,AL ;speichere es
LODSB ;und lade zweites Byte