Bitte aktiviere JavaScript!
8086/88 Assembler Befehlsreferenz INC

Increment.

Erhöhe um Eins.

Syntax:

INC <Zieloperand>

Der INC-Befehl erhöht den Zieloperanden um den Wert Eins. Bei <Zieloperand> kann es sich um eine Speicheradresse oder ein Register (aber kein Segmentregister) handeln; der Zieloperand kann Byte- oder Wort-Format haben. Dieser Befehl wird vor allem in Schleifen häufig benutzt, um einen Index auf eine Tabelle, einen Zähler oder ähnliches anzupassen. Im Gegensatz zur Addition von Eins direkt mit dem ADD- oder ADC-Kommando verändert der INC-Befehl weder das Carry- noch das Zero-Flag und ist schneller.

Beispiel:

INC SI ;erhöhe Index
INC TABELLE[SI] ;erhöhe den Wert in einer Tabelle ander entsprechenden Stelle