Bitte aktiviere JavaScript!
MS-DOS 6.22 Drvspace /Create

Beispiele

Erzeugt ein neues, komprimiertes Laufwerk, indem der freie Speicherplatz eines nicht komprimierten Laufwerks verwendet wird. Das neue, komprimierte Laufwerk stellt mehr Speicherkapazität zur Verfügung, als es selbst an Speicherplatz belegt.

Syntax

DRVSPACE /CREATE Laufwerk1: [/NEWDRIVE=Laufwerk2:] [/SIZE=Größe | /RESERVE=Größe]

Parameter

Laufwerk1:

Gibt das unkomprimierte Laufwerk an, auf dem sich der Speicherplatz befindet, den Sie zum Anlegen des neuen Laufwerks verwenden möchten.

Optionen

/CREATE

Erzeugt ein neues, komprimiertes Laufwerk, indem der freie Speicherplatz des mit Laufwerk1 angegebenen unkomprimierten Laufwerks verwendet wird. Diese Option kann als /CR abgekürzt werden.

/NEWDRIVE=Laufwerk2:

Gibt den Laufwerkbuchstaben des neuen, komprimierten Laufwerks an. Wenn Sie diese Option nicht angeben, weist DriveSpace dem neuen Laufwerk den nächsten freien Laufwerkbuchstaben zu. Diese Option kann als /N abgekürzt werden.

/RESERVE=Größe

Gibt an, wie viele Megabyte an freiem Speicherplatz DriveSpace auf dem unkomprimierten Laufwerk reservieren soll. Um das komprimierte Laufwerk so groß wie möglich werden zu lassen, müssen Sie eine Größe von 0 angeben.

Von den beiden Optionen /RESERVE und /SIZE dürfen Sie nur jeweils eine angeben. Geben Sie keine der beiden Optionen an, reserviert DriveSpace 1 MByte des freien Speicherplatzes. Die Option /RESERVE kann als /RE abgekürzt werden.

/SIZE=Größe

Gibt in Megabyte die Gesamtgröße einer komprimierten Laufwerkdatei an. (Dies ist die Größe des auf dem unkomprimierten Laufwerk befindlichen Speicherplatzes, den Sie dem komprimierten Laufwerk zuordnen möchten.) Sie können entweder die Option /RESERVE oder die Option /SIZE angeben, aber nicht beide zusammen. Die Option /SIZE kann als /SI abgekürzt werden.

Beispiele

Um ein komprimiertes Laufwerk zu erstellen, für das der gesamte Speicherplatz des unkomprimierten Laufwerks E: verwendet wird, geben Sie den folgenden Befehl ein:

drvspace /create e: /reserve=0

Um ein komprimiertes Laufwerk zu erstellen, für das 10 MByte des unkomprimierten Laufwerks E: verwendet werden, geben Sie den folgenden Befehl ein:

drvspace /create e: /size=10

Um ein komprimiertes Laufwerk dadurch zu erstellen, dass Speicherplatz des unkomprimierten Laufwerks D: verwendet wird, und um DriveSpace anzuweisen, auf dem Laufwerk D: 2,75 MByte an freiem Speicherplatz zu reservieren, geben Sie den folgenden Befehl ein:

drvspace /create d: /reserve=2.75

Da der Befehl weder die Option /RESERVE noch die Option /SIZE enthält, setzt DriveSpace für die Option /RESERVE den Standardwert ein und lässt 2 MB Speicherplatz auf dem Laufwerk D: frei.