Bitte aktiviere JavaScript!
8086/88 Assembler Befehlsreferenz RCL

Rotate through carry left.

Rotiere einen Wert bitweise nach links über das Carry-Flag.

Syntax:

RCL <Zieloperand>,<Bitanzahl>

Der RCL-Befehl verschiebt alle Bits im Zieloperanden um eine Position nach links. Der Inhalt des Carry-Flags wird jeweils in das Bit 0 übertragen und das höchste Bit des Zieloperanden ins Carry-Flag kopiert. Der Prozessor führt den Vorgang so oft aus, wie durch <Bitanzahl> angegeben ist (dies kann auch der Inhalt des CL-Registers sein). Der <Zieloperand> darf ein Register oder eine Speicheradresse sein.

Beispiel:

MOV AL,llll0000b ; lade einen Wert nach AL
MOV CL,3 ;bereite dreimaliges Schieben vor
STC ;setze Carry-Flag
RCL AL,CL ;schiebe AL CL-mal nach links. Das Carry-Flag ist danach gesetzt und in AL steht lOOOOlllb