Bitte aktiviere JavaScript!
8086/88 Assembler Befehlsreferenz LOCK

Lock the bus.

Blockiere den Prozessorbus.

Syntax:

LOCK

Lock ist ein Ein-Byte-Präfix und wird einem anderen Befehl vorangestellt. Es bewirkt, dass der Prozessor für die Dauer dieses Befehls keine Unterbrechungen, zum Beispiel von anderen Peripheriegeräten (I/0-Einheiten), zulässt.

Beispiel:

LOCK MOV AX, SPEICHER ;Übertragen des Inhaltes einer Speicherstelle ins AX-Register ohne Unterbrechungen