Bitte aktiviere JavaScript!
8086/88 Assembler Befehlsreferenz JNS

Jump if no sign.

Springe, wenn kein Vorzeichen (positiv).

Syntax:

JNS <Sprungziel>

Mit diesem Kommando wird zur Adresse <Sprungziel> verzweigt, falls die formulierte Bedingung erfüllt ist. Der JNS-Befehl wird in der Regel nach einem Vergleich verwendet, um, abhängig vom Ergebnis des Vergleichs, zu einem bestimmten Sprungziel zu verzweigen. Da <Sprungziel> im Maschinenbefehl als 8-Bit-Entfernungs-wert codiert ist, darf das Ziel nur maximal 126 Byte vor oder 127 Byte nach dem JNS-Befehl liegen.

Beispiel:

MOV AX, 100 ;lade AX mit 100
CMP AX, SPEICHER ;vergleiche mit SPEICHER
JNS MARKE ;kein Vorzeichen (positiv)? wenn ja, dann gehe zu MARKE