Bitte aktiviere JavaScript!
8086/88 Assembler Befehlsreferenz ESC

Escape.

Signal.

Syntax:

ESC <0pcode> , <Wert>

Der Esc-Befehl signalisiert einem Coprozessor, dass auf dem Datenbus Befehle für ihn bereitliegen. Der Hauptprozessor führt die notwendigen Speicherzugriffe aus und stellt den Opcode (Befehl für den Coprozessor) und Zusatzdaten (<Wert>) auf dem Datenbus zur Verfügung. Wie der angeschlossene Coprozessor den Opcode dann verarbeitet, hängt nur von der internen Realisierung des Coprozessors ab.

Beispiel:

ESC 12b,AL ; führe Befehl 12hex des Coprozessors aus und stelle den Inhalt des AL-Registers auf dem Datenbus zur Verfügung