Bitte aktiviere JavaScript!
8086/88 Assembler Befehlsreferenz CMP

Compare.

Vergleiche zwei Zahlen.

Syntax:

CMP <Zieloperand>,<Quelloperand>

Dieser Befehl vergleicht den Zieloperanden mit dem Quelloperanden. Beide Werte können entweder im Byte- oder Wort-Format vorliegen. Um den Vergleich durchzuführen, wird der Quelloperand vom Zieloperanden subtrahiert. Im Gegensatz zum Subtraktionsbefehl wird das Ergebnis jedoch nicht gespeichert, sondern es werden nur die Prozessor-Flags entsprechend dem Ergebnis gesetzt. Meist folgt auf einen CMP-Befehl ein bedingter Sprung.

Beispiel:

CMP AX,100 ;istAX=100?
JA DRUEBER ;nein, AX ist größer (above)
JB DRUNTER ;nein, AX ist kleiner (below)
... ;ja, AX=100